Mittwoch, 10. Juni 2009

Reinigung in Hamburg Lurup

Neulich in der Reinigung: Sie steht in der Schlange um die Hemden abzuholen und ein plötzlicher Harndrang zwingt sie den persischen Betreiber auf die Toilette anzusprechen. Er weist den Weg nach hinten, hinter die Plättmaschinen und Hemdenbläser. Die kleine Zelle offenbart einen deckenhängenden Wasserkasten, einen Flachspüler mit flatteriger Brille und (Europa sei dank) eine Klobürste. Ein -überraschend- sauberes, einfaches WC. Danke für die kostenlose Benutzung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten